SÄUGLINGS- UND KLEINKINDFRAGEN

Meine Hausbesuche bringen Eltern und Kindern einen intensiven Gedankenaustausch über die bestehenden Fragen und Probleme und die gemeinsame Erarbeitung praktischer Handlungsmöglichkeiten. Sie werden nicht durch die Strapaze einer Anreise belastet und ihr Kind wird durch die gewohnte Umgebung stabilisiert. Die Termine vereinbaren wir individuell - am einfachsten über Telefonkontakt.

Themenschwerpunkte sind dabei:


Schreibabys Schlafberatung Essen Erstes Jahr Baby-Blues
Schreibabys
Schlafberatung
Essen und
Gedeihen

Das 1.
Lebensjahr

Babyblues


Ich biete Ihnen im Rahmen einer alltagsbezogenen Beratung die Möglichkeit

Dabei gehen wir in zwei Schritten voran:

  1. Die Beobachtungsphase zuhause: Mit Hilfe eines Fragebogens beschreiben Sie die Eigenschaften und Wesensbesonderheiten Ihres Kindes und erfassen in einem über ca. sieben Wochentage geführten Tagesablaufprotokolls (Download) die alltäglichen Probleme. Nach Zusendung der Unterlagen verschaffe ich mir einen vorläufigen Einblick über die besonderen Rhythmen und Lebensweisen Ihrer Familie.

  2. Der folgende Hausbesuch: Im gemeinsamen Gespräch gleichen wir dann meine gewonnen Eindrücke ab und Sie ergänzen Ihre Sichtweise und Bedürfnisse. Durch den Hausbesuch lernen ich gleichzeitig Ihre häuslichen Bedingungen und Notwendigkeiten kennen und kann Ihnen sehr praxis- und personennah Perspektiven zur Verhaltensänderung aufweisen.
Sie sind die Gestalter des Gespräches, d.h. Sie entscheiden ob eine Einzelberatung stattfindet oder ob Sie als Paar reflektieren möchten oder ob wir in einer Familienkonferenz zusammensitzen.

Durch das Setzen eines möglichst kurzfristigen Termines verfolge ich das Ziel sehr schnell praktische Abhilfe schaffen zu können. Die Unterstützung beinhaltet unter anderem:
Wir arbeiten mit den Stärken der Familie und suchen nach Möglichkeiten der Stabilisation